• Alle Produkte dem Warenkorb hinzugefügt.

Eine kurze Geschichte der Vinothek

1901 - Neubau und Eröffnung des "Kolonialwarenladens"

 

1933 - Umbau des Ladens

 

Getreide- und Krautlieferungen: Wie's damals war

 

1945 - Kurz vor Kriegsende: Langes Anstehen für Lebensmittel

 

1970 - Großer Umbau und Eröffnung des Spar-Marktes

 

1982 - Eröffnung der Vinothek gegenüber des Spar-Marktes im Lagerhaus

 

Wöchentlicher Obst- und Gemüseverkauf im Freien

 

1993 - Ausverkauf vor dem Umbau des Ladens zu "Wein & Lukull"

 

2003 - Ludwig Raßhofer (links) übergibt die Lenggrieser Vinothek an Stefan Berger (rechts). Hier zu Besuch auf Château Latour-Martillac.